10 Google Ads Scripts, die Sie 2021 unbedingt brauchen

Wenn Sie ein Google Ads-Manager sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass einige der täglichen Optimierungs- und Überwachungsaufgaben, die für die optimale Entwicklung Ihrer Kampagnen erforderlich sind, mühsam sein können.

Um dieses Problem zu mindern, können wir bestimmte Maßnahmen zur Prozessautomatisierung implementieren, wie z. B. automatische Regeln. Wir haben auch die Möglichkeit, Skripte für Google Ads zu implementieren.

Bei diesen Skripten handelt es sich um JavaScript-Codefragmente, die ein sehr leistungsfähiges Instrument zur Automatisierung bestimmter Kontoverwaltungs- und Optimierungsprozesse darstellen. Das Endergebnis: Sie sparen Zeit!

So installieren Sie Google Ads-Skripte

Ein Skript von Grund auf zu entwickeln, erfordert relativ fortgeschrittene Programmierkenntnisse. Glücklicherweise gibt es in der PPC-Community viele Skripte, die es uns ermöglichen, eine Vielzahl von Aufgaben durch einfaches Kopieren und Einfügen des Codes zu automatisieren.

Um ein Skript zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Ads-Konto an.

  1. Klicken Sie auf „Tools und Einstellungen“ und dann auf „Skripte“.
  2. Klicken Sie auf das „+“-Symbol.

  1. Kopieren Sie den Code aus einem der Skripte, die in der folgenden Liste aufgeführt sind.
  2. Bearbeiten Sie den Skriptnamen und alle Parameter im Skript, die angepasst werden müssen (fügen Sie z. B. den Link zu einer von Ihnen erstellten Google-Tabelle hinzu).
  3. Klicken Sie auf „Autorisieren“.

  1. Nach der Autorisierung empfehlen wir, das Skript im Vorschaumodus auszuführen, um die Ergebnisse in „Änderungen“ und „Protokolle“ zu analysieren, bevor es tatsächlich ausgeführt wird.
  2. Wenn Sie mit den Ergebnissen der Vorschau zufrieden sind, können Sie das Skript speichern und auf Wunsch nach einem Zeitplan ausführen lassen.

10 Google Ads-Skripte, die Sie jetzt brauchen

Wir haben unsere Lieblingsskripte aus dem Jahr 2021 ausgewählt, um sie mit Ihnen zu teilen. Sie finden sie unten nach Funktionen geordnet.

Suchbegriffe und Keywords

  1. Quality Score

Da es nicht möglich ist, die Entwicklung Ihres QS im Laufe der Zeit in der Google Ads-Benutzeroberfläche zu sehen, sammelt dieses Skript automatisch jeden Tag verschiedene Datenpunkte bezüglich der Qualitätsbewertung Ihrer Keywords, so dass Sie diese Informationen immer parat haben und zusammenfassen können.

Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können den Tracker auf MCC-Ebene oder für ein bestimmtes Unterkonto implementieren – wählen Sie die Option, die am besten zu Ihrer Situation passt, oder aktivieren Sie beide!

Quality Score Tracker MCC
Quality Score Tracker
  1. N-Gramm-Aanalyse

Diese Art der Analyse wurde während der Ära der SKAGs (Single Keyword Ad Groups) sehr wichtig. Heute verschwindet diese Struktur angesichts der Änderungen, die Google in letzter Zeit vorgenommen hat, und die Hagakure-Struktur ist jetzt die Hauptrolle spielt.

Die N-Gramm-Analyse ist jedoch nach wie vor äußerst nützlich für unsere Suchbegriffsoptimierung. Das Skript hebt die häufigsten Wörter unter Ihren Suchbegriffen hervor, so dass Sie diese als neue Keywords hinzufügen, in Ihre Negativlisten aufnehmen oder die Daten zur Hand haben können.

Search Query N-Gram Performance Script
  1. Doppelte Suchbegriffe

Mit diesem Skript können Sie feststellen, welche Suchbegriffe in mehr als einer Anzeigengruppe erscheinen. Da dies sowohl die Optimierung von Geboten als auch die Steigerung der Relevanz Ihrer Anzeigen erschweren kann, ist dieses Skript sehr nützlich.

Duplicate Query Checker Script

Überprüfung

  1. URL Checker

Wenn Sie ein Konto von einer gewissen Größe haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie viele verschiedene URLs verwenden, um Ihren Traffic auf die relevanteste Seite zu leiten.

Die manuelle Überprüfung der einzelnen URLs ist nicht effizient, da sie zeitaufwendig und mühsam ist und häufig durchgeführt werden muss.

Dieses Skript überprüft, ob alle URLs funktionieren und warnt Sie, wenn es Fehler findet. Sie haben zwei Links: einen für MCCs und einen für Unterkonten.

Link Checker - Einzelnes Konto
Link Checker - Manager Konto (MCC)
  1. RSA Quality

Responsive Search Ads (RSAs) werden in der Welt von Google Ads immer wichtiger. In diesem Jahr sind sie sogar der Standard-Anzeigentyp, der bei der Erstellung einer Kampagne vorgeschlagen wird.

Mit diesem Skript können Sie sofort den aktuellen Status aller Ihrer RSAs analysieren und feststellen, welche Kampagnen und Anzeigengruppen Verbesserungen und Aufmerksamkeit benötigen.

RSA Quality Overview

Analyse

  1. Account Performance Daily Report

Stellen Sie sich vor: Sie schalten morgens Ihren Computer ein, während Sie einen langsamen Schluck Ihres frisch gebrühten Kaffees nehmen und… ta-da! In Ihrem Posteingang finden Sie eine Leistungsübersicht auf Kontoebene für den Vortag, die die letzten Tage mit den vorangegangenen vergleicht, sowie einige Vergleiche von Woche zu Woche.

Account Performance Daily Update
  1. Auction Insights

Die Informationen, die wir über unsere Mitbewerber in Google Ads erhalten, sind schwer zu analysieren. Sie werden durch unsere täglichen Beobachtungen verzerrt, was eine differenziertere Analyse dieser Metriken im Laufe der Zeit erschwert.

Mit diesem Skript, das Brainlabs freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, können Sie Ihre Leistungen im Vergleich zu denen der von Ihnen ausgewählten Konkurrenten leichter analysieren. Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen zur Verwendung des Skripts zu lesen, da es etwas anders ist als die anderen Skripts (das Skript ist bereits in der von Brainlabs zur Verfügung gestellten Tabellenkalkulation installiert).

Auction Insights Script
  1. Wärmekarten

Wenn Sie wie wir auf Analysen, Datendarstellung und Rock’n Roll stehen, gibt es keinen einfacheren Weg, die Leistung unserer Kampagnen nach Tag und Tageszeit zu verstehen, als mit Heatmaps. Vergessen Sie nicht, die Skripteinstellungen an Ihre Bedürfnisse anzupassen!

Heat Maps Script

Budgetkontrolle

  1. Google-Ads-Budgetkontrolle

Da Google die Ausgaben für unsere Kampagnen kontrolliert, kann es Tage geben, an denen die täglichen Kosten Ihr zugewiesenes Tagesbudget übersteigen. Dies geschieht, weil Google die Budgets in einem Zeitrahmen von 30 Tagen versteht. Wenn also Ihr Tagesbudget in einem 30-Tage-Monat 10 £ beträgt, garantiert Google, dass es am Ende des Monats 300 £ nicht übersteigt, aber auf Tagesbasis kann es bis zum Doppelten des Höchstbetrags (z. B. 20 £) ausgegeben werden.

Dieses Skript kennzeichnet Ihre Kampagnen automatisch oder hebt die Kennzeichnung auf, wenn sie die von Ihnen angegebene Grenze für das Kosten/Budget-Verhältnis erreichen. Sie haben auch die Möglichkeit, einen zusätzlichen Grenzwert hinzuzufügen, bei dessen Überschreitung das Skript die Kampagnen bis zum nächsten Tag pausieren wird.

Control Google Ads Budget Script
  1. Budgetkontrolle für MCCs

Da unsere Konten wachsen, haben wir schließlich Hunderte von Kampagnen mit individuellen Budgets, die wir überwachen und anpassen müssen, sobald Daten eintreffen. Die Google Ads-Schnittstelle ist zwar ein sehr leistungsfähiges Tool, aber wir würden es nicht als „schnell“ bezeichnen.

Mit diesem letzten Skript können Sie alle Budgets all Ihrer MCC-Kampagnen von einer einzigen Tabelle aus verwalten. Das Skript synchronisiert die von Ihnen angegebenen Budgetänderungen und aktualisiert Ihre Kampagnen.

Budget Manager Script

Das war’s! Wir hoffen, dass Sie das meiste aus diesen Skripts herausholen können. Wenn Sie Fragen haben, kann All Around Digital Sie bei Ihrer digitalen Marketingstrategie unterstützen und Ihnen helfen, das Beste aus Ihren Google Ads-Kampagnen herauszuholen.

Weitere Skripts finden Sie hier:
https://www.brainlabsdigital.com/marketing-library/
https://adsscripts.com/scripts
https://developers.google.com/google-ads/scripts/docs/solutions/

Mehr Artikel zum Thema: