Tools zur Analyse von Wettbewerbern in sozialen Medien

Die Aktionen Ihrer Konkurrenten wirken sich auf deren Erfolg aus und damit auch auf Ihren. Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Sie herausfinden können, ob Ihre Konkurrenten in sozialen Netzwerken werben. Jetzt ist es an der Zeit, sich mit Konkurrenzanalyse-Tools zu beschäftigen, die es uns ermöglichen, unsere Konkurrenten in sozialen Medien zu analysieren und ihre Aktivitäten und Ergebnisse zu vergleichen.

Im Allgemeinen wollen wir mit dieser Art von Analyse Folgendes erreichen:

  • Wettbewerber ermitteln, die sich im in den sozialen Netzwerken besonders hervorheben
  • Klären, worauf sich ihre Aktivitäten konzentrieren, auf welche Kanäle sie sich stützen und wie regelmäßig sie dies tun.
  • Analysieren, wie sie diese Kanäle nutzen und ob sich ihre Bemühungen auszahlen (ob sie die Nutzer ansprechen).
  • Eigene Ergebnisse in den sozialen Medien mit denen der Konkurrenz vergleichen
  • Feststellen, ob es spezifische Risiken oder Lücken in unserer sozialen Strategie gibt

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige unserer bevorzugten Tools vor, mit denen Sie diese Art der Social-Media-Analyse und das Benchmarking von Wettbewerbern in sozialen Netzwerken durchführen können:

Agorapulse:  Eines der robusteren Tools für die Analyse sozialer Medien (Veröffentlichung, Reporting, Monitoring und Zusammenarbeit im Team), das zu unseren Favoriten gehört.  Es hat ein vernünftiges Preismodell und deckt alle grundlegenden Netzwerke ab: Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram, YouTube. Sie können das Konversations- und Konkurrenzmonitoring-Tool für soziale Medien kostenlos testen. Zweifelsohne ist Agorapulse eine großartige Option, um die Diskussionen in sozialen Medien zu verfolgen und viele nützliche Erkenntnisse zu sammeln.

SproutSocial: Dies ist ein weiteres Tool, das wir häufig verwendet haben, um die wöchentlichen Aktivitäten der Wettbewerber unserer Kunden zu verfolgen. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über eine Reihe von nützlichen Grafiken, die Ihnen bei der Analyse Ihrer Konkurrenz helfen. Wenn Sie viele Konkurrenten verfolgen wollen, wird es etwas teurer, da die Basic-Pakete 5-10 Profile abdecken. SproutSocial erfasst Pinterest und liefert uns Daten über die Story-Aufrufe, die wir nicht auf allen Plattformen sehen. Keywords und Hashtags können ebenfalls verfolgt werden, was sehr hilfreich ist. 

Sociality.io: Dieses Tool bietet Ihnen Daten wie Follower und Wachstum, Anzahl und Art der Beiträge, Interaktionen und Engagement, Details zum Veröffentlichungszeitpunkt und Leistungsmetriken. Wie bei fast allen Tools auf der Liste können Sie auch mit diesem Tool Beiträge veröffentlichen. Sie können Sociality 14 Tage lang kostenlos testen, um herauszufinden, ob es Ihren Anforderungen entspricht.  Es umfasst Kanäle wie Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn und Twitter – nichts Ungewöhnliches also.    

Spriklr: Bei Spriklr müssen Sie eine Demoversion anfragen, um diese Plattform, die sich auf Benchmarking konzentriert, testen zu können. Wie die meisten Tools bietet es derzeit keine Tik-Tok-Analysen, aber es bietet Metriken zu Quora, VK und Sina Weibo. 

Socialbakers: Dieses Tool gehört zu den Klassikern und ist seit langem im Bereich des Benchmarking von Wettbewerbern in Bezug auf Follower und Engagement tätig. Socialbakers verfügt über eine leistungsstarke Datenbank mit Unternehmensprofilen und ist ein hilfreiches Tool, wenn Sie einen schnellen Überblick über eine bestimmte Branche oder Wettbewerber in den sozialen Medien brauchen. Es eignet sich hervorragend, um Ihre Konkurrenz aus der Vogelperspektive zu betrachten, oder wenn Sie sich monatlich mit Ihren Konkurrenten vergleichen wollen – das ist besonders für große Marken nützlich. Es gibt eine Reihe von Tools, die Sie ausprobieren können, aber wenn Sie einen Schritt weiter gehen möchten, müssen Sie eine Testversion nutzen. Vorsicht: Einige Pakete bieten eine begrenzte Zeitspanne, so dass Sie keine Daten erhalten, die länger als ein paar Monate zurückliegen, ohne mehr zu bezahlen. 

Hootsuite: Wenn wir von Hootsuite sprechen, denken wir in der Regel an die Veröffentlichung von Inhalten in sozialen Medien und an Erwähnungen unserer Marke. Es sollte angemerkt werden, dass Hootsuite nicht nur das Tracking für unsere eigene Marke anbietet, sondern uns auch erlaubt, relevanten Keywords oder Hashtags zu folgen. Mit Hootsuite können wir die Unterhaltung in Echtzeit verfolgen, und aus diesem Grund finden die meisten Marken es für Twitter nützlicher als für andere Social-Media-Plattformen. Wir sind ein wenig überrascht, dass Hootsuite seine Benutzeroberfläche nicht aktualisiert hat. Das Layout hat einen älteren Look und ist nicht gerade benutzerfreundlich.

Brandwatch: Brandwatch ist ein Klassiker unter den Tools für Wettbewerber-Benchmarks, Social Listening und Brand Mention Tracking. Es ist zwar etwas teurer als andere Tools, aber für die Tiefe der Analysen und Einblicke, die es bietet, ist es das wert. Brandwatch legt viel Wert auf Echtzeit-Unterhaltungen, Trend- und Krisenerkennung, aber es dient auch zur Konkurrenzanalyse im Kontext von Konversationen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, müssen Sie eine Demoversion anfragen.

Phlanx: Obwohl Phlanx kein traditionelles Tool zur Konkurrenzanalyse für soziale Netzwerke ist, ist es interessant. Es ist hauptsächlich für die Analyse von Influencern gedacht, aber wir empfehlen es, weil es einen Engagement-Tracker für Instagram, YouTube, Twitter, Tik Tok, und Twitch hat. Endlich sehen wir ein paar neue Kanäle! Wenn Sie Phlanx ausprobieren möchten, können Sie sich mit einer 30-tägigen kostenlosen Testphase anmelden.  

RivalIQ: Dieses Tool konzentriert sich ausschließlich auf die Analyse von Wettbewerbern in den sozialen Medien und ist sehr einfach zu bedienen. Es ist perfekt, um sich einen Überblick über die Entwicklung in Ihrem Sektor oder über Ihre direkten Konkurrenten in den sozialen Medien zu verschaffen. Es werden auch viele aufschlussreiche Benchmarks nach Branchen angeboten. Der Stil der Bildschirme und Berichte ist etwas fade, aber dieses Tool ist eine sehr solide Option. Es ist nicht billig, aber Sie können eine unverbindliche Testphase nutzen, um herauszufinden, ob RivalIQ Ihren Bedürfnissen entspricht (Sie werden eine Menge Daten extrahieren können). Eine weitere Option ist ein einmonatiges Abonnement, wenn Sie ein Social Media Audit oder ein Benchmarking der Wettbewerber durchführen möchten. Im Allgemeinen muss eine tiefgreifende Analyse Ihrer Konkurrenten nicht jeden Monat durchgeführt werden. Und ja, RivalIQ deckt Tik Tok ab! 

Dies sind nur einige der Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie Ihre Konkurrenz in den sozialen Medien analysieren wollen. Wenn Sie Hilfe benötigen, um die Social-Media-Aktivitäten Ihrer Wettbewerber zu verfolgen, wenden Sie sich an All Around.

Mehr Artikel zum Thema: